Nachhaltige Skitour: Das sind die Teilnehmer Mar 2024

Von 12. bis 14. April 2024 geht es für uns ab in die Berge zur nachhaltigen Skitour! In diesem Beitrag stellen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor.

In Kürze geht es los – wir machen uns auf den Weg zur nachhaltigen Skitour.

Im Moment stecken wir aber noch mitten in den Vorbereitungen. Die Teilnehmerauslosung hat bereits stattgefunden: Lena, Lubika, Marc und Matt werden uns auf den Dachstein begleiten.

Um die Wartezeit bis zum Start am 12. April zu verkürzen, stellen wir im Folgenden die vier begeisterten Bergsportlerinnen und Bergsportler vor.

Lena

Wenn ich nicht mit den Skiern und dem Bike unterwegs bin, dann…
… bin ich am Gitarre spielen und Singen oder auf der Uni am Lernen (muss doch hin und wieder mal sein, wenn man Mathe- und Sportlehrerin werden möchte).

Mein sportliches Ziel für 2024:
Einige 3.000 er in der Silvretta und meinen ersten 4.000 er im Aostatal (Gran Paradiso) besteigen und im Sommer mit dem Radl durch Norwegen radeln.

Auf diesen Berg möchte ich unbedingt einmal:
Shkhara, Georgien

Höchster Berg auf dem ich bisher war:
Piz Buin mit 3.312 m und somit der höchste Berg Vorarlbergs (da wo ich herkomm) – damals war ich so begeistert, dass ich gleich ein Tattoo vom Umriss des Berges machen lassen hab.

In meiner Jausen-Box am Berg darf keinesfalls fehlen:
Mannerschnitte, Ingwer-Kurkuma-Tee in meiner Thermoskanne

Lubika

Wenn ich nicht mit den Skiern und dem Bike unterwegs bin, dann…
… klettere ich am liebsten alpine Mehrseillängen.

Mein sportliches Ziel für 2024:
Mittellegigrat, Eiger

Auf diesen Berg möchte ich unbedingt einmal:
Kasbek (5.054 m), Georgien. Mein erster Versuch dort ist leider am Wetter gescheitert.

Höchster Berg auf dem ich bisher war:
Gran Paradiso (4.061 m)

In meiner Jausen-Box am Berg darf keinesfalls fehlen:
Energieriegel und diese leckere quadratische Schoki.

Marc

Wenn ich nicht mit den Skiern und dem Bike unterwegs bin, dann…
… beim Klettern!

Mein sportliches Ziel für 2024:
Tourenbuch für Bergführer-Ausbildung voller kriegen.

Auf diesen Berg möchte ich unbedingt einmal:
Miangul Sar

Höchster Berg auf dem ich bisher war:
irgendein 5.000 er in Kirgistan (ohne Namen)

In meiner Jausen-Box am Berg darf keinesfalls fehlen:
Gipfel-Schoki

Matt

Wenn ich nicht mit den Skiern und dem Bike unterwegs bin, dann…
… programmiere ich am Computer, um die Antarktis mit Hilfe der Geophysik zu erforschen.

Mein sportliches Ziel für 2024:
einen Trailmarathon laufen.

Auf diesen Berg möchte ich unbedingt einmal:
Großglockner, Österreich.

Höchster Berg auf dem ich bisher war:
Mt Princeton (4.327 m)

In meiner Jausen-Box am Berg darf keinesfalls fehlen:
Kaffee!! und etwas Saures.

Vielen Dank an alle Bewerberinnen und Bewerber!

Bei dieser Vielzahl an kreativen und interessanten Zuschriften ist es uns schwer gefallen, eine Auswahl zu treffen.

Du hast heuer leider keinen Teilnehmerplatz? Auch für den kommenden Winter planen wir eine nachhaltige Skitour – bewirb dich wieder, wir freuen uns.

 

 

Löffler-Welt
Highlights aus dem neuen Nachhaltigkeitsbericht

Kürzlich haben wir unseren 2. Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Der Bericht umfasst die Geschäftsjahre 2020/21 bis 2022/23. In diesem Beitrag geben wir dir einen Überblick über die wichtigsten Fortschritte auf unserem Weg zu noch mehr Nachhaltigkeit.

Jetzt lesen
Tipps
Die richtige Fahrradbekleidung für jedes Wetter

Ständig wechselnde Temperaturen, Regen und Wind – der Frühling ist bekannt für seine launischen Witterungsbedingungen. Gerade deshalb kommt es jetzt besonders darauf an, in Sachen Radbekleidung gut vorbereitet zu sein. In diesem Artikel erfährst du, welche Fahrradbekleidung du in den kommenden Wochen (und auch darüber hinaus) in jedem Fall im Schrank haben solltest.

Jetzt lesen
Tipps
Die richtige Radhose finden

Der empfindlichste Berührungspunkt des Bikers mit seinem Fahrrad ist zweifellos der Sattel. Hier entscheidet sich, ob eine Fahrradtour zum Vergnügen oder zur Tortur wird. Deshalb ist es beim Kauf einer Fahrradhose unerlässlich, auf hohe Qualität und das richtige Sitzpolster zu achten.

Jetzt lesen
Löffler-Welt
retraced: So machen wir die Lieferketten unserer Produkte sichtbar

Wo und wie wird deine Kleidung hergestellt? Bei uns hast du ab sofort die Möglichkeit den Herstellungsweg deines Löffler Produkts genau unter die Lupe zu nehmen!

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Wir sind ClimatePartner zertifiziert

Klimaschutz ist für uns schon seit jeher ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Seit August 2020 kompensieren wir unsere CO2-Emissionen, die sich nicht vermeiden lassen, mit der Unterstützung eines Windkraft-Projektes in Bulgarien. Jetzt haben wir die Zusammenarbeit mit ClimatePartner verlängert und unterstützen ein Projekt zur Biogasaufbereitung in Sofia/Bulgarien.

Jetzt lesen