Statement gegen Verschwendung Jun 2023

Aus dem Wunsch heraus, möglichst wenig Abfall zu produzieren, entstand die Idee für das "Lefty" Trikot: Es besteht aus Stoffen unserer Strickerei, die nicht mehr gebraucht werden - sogenannten "Leftovers" (daher auch der Name "Lefty"). Damit geben wir Stoffen, die nicht mehr verwendet werden oder aus einer Überproduktion stammen, eine 2. Chance und setzen ein Statement gegen Verschwendung und für Upcycling.

1. Wie Stoffreste nutzen?

Wir suchen immer nach einer nachhaltigen Lösung, produzieren so regional wie möglich und in höchster Qualität – für langlebige Produkte, um unsere Umwelt zu schonen. Dennoch können auch wir nicht ausschließen, dass Stoffe nicht vollständig aufgebraucht werden. So gibt es in unserem Stofflager am Firmensitz in Ried immer wieder Stoffballen, die nicht für aktuelle oder neue Kollektionen verwendet werden und ungenutzt bleiben.

Wenn diese Stoffreste nicht intern oder extern wiederverwendet oder recycelt werden können, müssen sie entsorgt werden, was nicht nur aus Sicht der wertvollen Ressourcen schade ist, sondern auch nicht unserem Verständnis von Abfallvermeidung entspricht. Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein Produkt aus Stoffresten zu entwickeln. Entstanden ist das farbenfrohe Trikot “Lefty” – in limitierter Auflage.

2. Das Konzept: Bunt macht Sinn

Dir ist sicher das außergewöhnliche Design bereits aufgefallen. Die Zusammenstellung dieser Farben hat einen Grund: Um die optimale Ausnutzung des Stoffs zu erzielen, besteht das Trikot aus mehreren Schnittteilen und verschiedenen Farben. Dadurch erhöht sich die Stoffausnutzung im Schnittlagenbild. Das heißt: Im Vergleich zu einem einfärbigen Trikot können wir mit einem bunten Design mehrere Stoffreste schneller wiederverwenden und reduzieren damit die zu entsorgenden Stoffe wesentlich.

3. Warum entstehen Stoffreste?

Durch Mindestmengen oder Bestellanpassungen kommt es auch in unserer Materialbeschaffung zu Überbeständen, die wir nicht planen können. Wir versuchen, Materialien so effizient wie möglich einzusetzen, diese intern oder extern wiederzuverwerten und aus Recyclingquellen zu beziehen bzw. sie erneut einem Recycling zuzuführen. Trotz aller Bemühungen gelingt es uns nicht immer, für Stoffreste eine Möglichkeit zur Wiederverwendung zu finden. Und so müssen manche Stoffe leider entsorgt werden. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass uns mit dem Lefty ein neuer Ansatz für Upcycling und gegen Verschwendung gelungen ist. So wird aus hochwertigem Material, dass wir nicht mehr für die reguläre Kollektion verwenden, ein funktionelles Bike Trikot – und eine zweite Chance für Stoffreste!

Löffler-Welt
retraced: So machen wir die Lieferketten unserer Produkte sichtbar

Wo und wie wird deine Kleidung hergestellt? Bei uns hast du ab sofort die Möglichkeit den Herstellungsweg deines Löffler Produkts genau unter die Lupe zu nehmen!

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Nachhaltige Skitour: Das sind die Teilnehmer

Von 12. bis 14. April 2024 geht es für uns ab in die Berge zur nachhaltigen Skitour! In diesem Beitrag stellen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor.

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Wir sind ClimatePartner zertifiziert

Klimaschutz ist für uns schon seit jeher ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Seit August 2020 kompensieren wir unsere CO2-Emissionen, die sich nicht vermeiden lassen, mit der Unterstützung eines Windkraft-Projektes in Bulgarien. Jetzt haben wir die Zusammenarbeit mit ClimatePartner verlängert und unterstützen ein Projekt zur Biogasaufbereitung in Sofia/Bulgarien.

Jetzt lesen
Tipps
Entdecke die perfekte Skiunterwäsche für Herren: Pistenkomfort beginnt hier.

Winterzeit ist Skizeit! Doch bevor man sich auf die Pisten Österreichs stürzt, ist es wichtig, sich von innen nach außen warm und komfortabel zu halten. Die richtige Skiunterwäsche spielt dabei eine zentrale Rolle. Doch welche Skiunterwäsche ist die richtige für dich? Wir haben einige Tipps und Empfehlungen für dich zusammengestellt, damit du bestens vorbereitet in dein Skiabenteuer starten kannst.

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Nie wieder frieren: Wie Thermounterwäsche Herren durch den Winter hilft!

Kälte? Kein Problem! – Entdecke die Revolution im Kleiderschrank: Unsere Thermo-Funktionsunterwäsche für Herren lässt Dich die Kälte vergessen und Deine sportlichen Abenteuer in vollen Zügen genießen!
Hier im exklusiven Überblick lüften wir alle Geheimnisse und Vorteile dieses unverzichtbaren Begleiters – lass Dich überraschen!

Jetzt lesen