Auffallend unauffällig: Die perfekte Radunterhose Apr 2023

Die optimale Radunterhose macht jede Bewegung mit und verhindert unangenehmen Druck und Reibung während der Radtour. Doch was sollte die perfekte Radunterhose können?

Die Radunterhose – das bequeme Multitalent

Am Anfang stellt sich immer wieder die Frage: Wozu brauche ich eigentlich eine Radunterhose? Doch schon nach wenigen Kilometern auf dem Rad merkt man, dass etwas Wesentliches fehlt. Die perfekte Radunterhose ist die, die man kaum spürt und die alle Bewegungen mitmacht, ohne dabei einzuengen. Gleichzeitig schützt eine gute Radunterhose vor Druck und unangenehmer Reibung im Bereich des Gesäßes und der Oberschenkel.

Gerade hier ist es wichtig, eine Radunterhose mit möglichst wenigen Nähten zu tragen. So werden unangenehme Scheuerstellen oder Druckstellen vermieden. Entscheidend ist – neben dem Material der Radunterhose – auch das eingearbeitete Sitzpolster.

Die optimale Radunterhose sollte …

  • anatomisch geformt sein – angepasst an den Einsatzbereich und das Geschlecht des Radfahrers.
  • wie eine zweite Haut sitzen, aber nicht einengen, da insbesondere Ziernähte unangenehm drücken oder sogar die Blutzirkulation beeinträchtigen können
  • mit einem rutschfesten Gummiband am Hosenbein oder am Saum versehen sein, damit die Radunterhose während der Fahrt nicht verrutscht oder hochrutscht

Aber was ist der Vorteil einer Radunterhose gegenüber einer normalen Radhose?

  • Unauffälliges Tragen unter der normalen Kleidung
  • Perfekter Sitz an den entscheidenden Stellen

So wird die Radunterhose zum komfortablen Multitalent auf jeder Bike-Tour.

Egal ob auf dem Rennrad, Mountainbike, Gravel- oder E-Bike – auf langen oder kurzen Strecken. Eine gute Radunterhose schmiegt sich wie eine zweite Haut an den Körper.

TIPP

Während bei einem gepolsterten Sattel eine Radunterhose mit einem 6 Millimeter dicken Sitzpolster ausreicht, empfiehlt sich bei harten Sätteln ohne Gel ein 12 bis 16 Millimeter dickes Sitzpolster.

Je nach Intensität, Anspruch und individuellem Sattel gibt es passende Radunterhosen zur Auswahl.

Mehr zum Thema Sitzpolster erfahren

Unterschiedliche Radunterhosen für Damen und für Herren

Natürlich ist die Radunterwäsche für Männer und Frauen unterschiedlich. Gerade bei der Unterwäsche spielt der Körperbau eine wichtige Rolle. Radhosen für Frauen sind in der Regel weiter geschnitten als Radhosen für Männer und haben eine ganz andere Passform. Außerdem verwenden wir in unseren Radhosen spezielle Polsterungen, die an den Körperbau von Frauen und Männern angepasst sind. Lesen Sie hier mehr: Die richtige Radhose finden. Daher ist es nicht empfehlenswert, dass Frauen Radhosen für Männer tragen und umgekehrt.

Herr und Dame in Funktionsunterwäsche Herr und Dame in Funktionsunterwäsche Herr und Dame in Funktionsunterwäsche Herr und Dame in Funktionsunterwäsche
Mountainbiker mit rotem T-Shirt und blauer Hose Mountainbiker mit rotem T-Shirt und blauer Hose Mountainbiker mit rotem T-Shirt und blauer Hose Mountainbiker mit rotem T-Shirt und blauer Hose
Herr und Damen beim Touringbiken auf einer Schotterstraße Herr und Damen beim Touringbiken auf einer Schotterstraße Herr und Damen beim Touringbiken auf einer Schotterstraße Herr und Damen beim Touringbiken auf einer Schotterstraße
Mountainbiker sitzt auf Bike, Close-Up zur Hose Mountainbiker sitzt auf Bike, Close-Up zur Hose Mountainbiker sitzt auf Bike, Close-Up zur Hose Mountainbiker sitzt auf Bike, Close-Up zur Hose
Mountainbiker beim Pause machen vor blühenden Bäumen Mountainbiker beim Pause machen vor blühenden Bäumen Mountainbiker beim Pause machen vor blühenden Bäumen Mountainbiker beim Pause machen vor blühenden Bäumen

Verschiedene Modelle für jeden Anspruch

CYCLING UNDERSHORTS TRANSTEX® LIGHT

Unser Basismodell eignet sich für aktive Radfahrer, bei denen der Komfort im Mittelpunkt steht. Das Material der Radunterhose – transtex® light – wird in der hauseigenen Strickerei in Ried im Innkreis, Österreich, hergestellt und transportiert Feuchtigkeit schnell nach außen. Die durchdachte Kombi aus Sitzpolster, Material und Verarbeitung ist für kurze bis mittlere Ausfahrten konzipiert und garantiert ein angenehmes Körperklima, raschen Schweißtransport und körpernahen Sitz. Das Sitzpolster Comfort Basic besteht aus 6 Millimeter dickem Schaumstoff und ist ergonomisch vorgeformt. Durch das geringe Gewicht und das dezente Sitzpolster vergisst man fast, dass man eine Unterhose trägt. Und dank extra flacher Nähte entstehen garantiert keine Druckstellen.

Produkt ansehen
Löffler Radunterhose schwarz Löffler Radunterhose schwarz

CYCLING UNDERSHORTS ELASTIC 2.0

Die Bike Undershorts Elastic 2.0 ist der Klassiker für sportlich ambitionierte BikerInnen am Mountainbike oder Tourenrad. Die extrakurze Unterhose aus multi-elastischem Material ist hoch atmungsaktiv, sodass auch bei schweißtreibenden Radtouren kein unangenehmes Tragegefühl aufkommt. Und dank breitem Gummibund und Beinabschlüssen mit Silikongripper bleibt die Hose genau da, wo sie hingehört. Das integrierte Sitzpolster Comfort Elastic (12 mm) gehört zu den sportlichen Allround-Sitzpolstern mit unterschiedlich dichten Schaumstoffzonen (80 kg/m2) für eine optimale Druckverteilung. Das weiche Obermaterial mit feiner Haptik garantiert einen angenehmen Sitzkomfort bei aufrechter bis kompakter Sitzhaltung.

Jetzt entdecken
schwarze Radunterhose Damen schwarze Radunterhose Damen

CYCLING UNDERSHORTS HOTBOND®

Die Königin unter den Radunterhosen: Für sportive Radfahrer:innen, die hohe Bewegungsfreiheit und zuverlässige Sitzdämpfung schätzen. Dabei soll die Radunterhose aber möglichst leicht sein und sich wie eine zweite Haut an den Körper anschmiegen. Mit der von Löffler entwickelten, einzigartigen hotBOND®-Technologie ohne Nadel & Faden werden ultraschallverschweißte Nähte erzeugt. Diese sind nicht nur besonders angenehm zu tragen, sondern auch reißfester und langlebiger als herkömmliche Nähte. Dank des hochwertigen Sitzpolsters Comfort Gel Air (16 mm) werden auch ausgedehnte Touren zu einem unvergesslichen Erlebnis. Damit ist die Radunterhose komfortabel gepolstert. Der breite Bund passt sich optimal der Hüfte an und sorgt für einen festen, aber angenehmen Sitz. Auch die extrabreiten Beinabschlüsse fixieren die Radhose, ohne einzuengen. Das atmungsaktive Elastic-Material sorgt problemlos für ein dauerhaft ausgewogenes Körperklima. Zusätzlich sorgen luftdurchlässige Mesh-Einsätze für eine perfekte Belüftung beim Radfahren.
Die sportliche Radunterhose ist auch als kurze oder leichte Sommerradhose tragbar und für Herren als Bib-Shorts erhältlich.

Im Shop ansehen
hotBOND Radunterhose schwarz hotBOND Radunterhose schwarz
Die Löffler Radunterhosen in der praktischen Übersicht

Produziert mit Verantwortung

Alle Radunterhosen werden am Unternehmensstandort in Ried im Innkreis, Österreich, hergestellt – von der Stoffproduktion bis zum fertigen Produkt. Wir produzieren in Österreich mit dem Bewusstsein für Nachhaltigkeit. Dabei achten wir auf ressourcenschonenden Rohstoffeinsatz, kurze Transportwege und faire Arbeitsbedingungen. Mehr dazu.

 

TIPP VOM EXPERTEN

Damit Sie möglichst lange viel Freude an Ihrem “Komfortbringer” Radunterhose haben, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Pflegehinweise zu beachten:

  • Achtung beim Waschen:
    Besonders Polsterung und Elastizität der Radhose können durch falsche Wäsche leiden.
  • Nicht zu heiß waschen (max. 40°C bzw. wie auf dem Pflegeetikett empfohlen).
  • Keinen Weichspüler verwenden, da dieser die Atmungsaktivität und die Dämpfungseigenschaften des Sitzpolsters verringert.
  • Zur Verlängerung der Lebensdauer im Schonwaschgang waschen.

Tipps
Die richtige Fahrradbekleidung für jedes Wetter

Ständig wechselnde Temperaturen, Regen und Wind – der Frühling ist bekannt für seine launischen Witterungsbedingungen. Gerade deshalb kommt es jetzt besonders darauf an, in Sachen Radbekleidung gut vorbereitet zu sein. In diesem Artikel erfährst du, welche Fahrradbekleidung du in den kommenden Wochen (und auch darüber hinaus) in jedem Fall im Schrank haben solltest.

Jetzt lesen
Tipps
Die richtige Radhose finden

Der empfindlichste Berührungspunkt des Bikers mit seinem Fahrrad ist zweifellos der Sattel. Hier entscheidet sich, ob eine Fahrradtour zum Vergnügen oder zur Tortur wird. Deshalb ist es beim Kauf einer Fahrradhose unerlässlich, auf hohe Qualität und das richtige Sitzpolster zu achten.

Jetzt lesen
Löffler-Welt
retraced: So machen wir die Lieferketten unserer Produkte sichtbar

Wo und wie wird deine Kleidung hergestellt? Bei uns hast du ab sofort die Möglichkeit den Herstellungsweg deines Löffler Produkts genau unter die Lupe zu nehmen!

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Nachhaltige Skitour: Das sind die Teilnehmer

Von 12. bis 14. April 2024 geht es für uns ab in die Berge zur nachhaltigen Skitour! In diesem Beitrag stellen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor.

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Wir sind ClimatePartner zertifiziert

Klimaschutz ist für uns schon seit jeher ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Seit August 2020 kompensieren wir unsere CO2-Emissionen, die sich nicht vermeiden lassen, mit der Unterstützung eines Windkraft-Projektes in Bulgarien. Jetzt haben wir die Zusammenarbeit mit ClimatePartner verlängert und unterstützen ein Projekt zur Biogasaufbereitung in Sofia/Bulgarien.

Jetzt lesen