Die Sturmhaube – Schutz vor Eis, Kälte und mehr

Wir sind als Hersteller von Sturmhauben in bester Qualität und Funktion über viele Jahre bekannt. Baclava, Skimaske, Sturmmütze oder ähnlich Begriff beschreiben immer dasselbe Produkt: Eine Bedeckung für das Gesicht, die den ganzen Kopf und den Hals bedeckt. Doch es gibt einige Dinge zu beachten, damit Sie auch Freude mit Ihrer Sturmmaske haben:

  • Die Skimaske besteht aus gesundheitlich unbedenklichem Material
    Ihre Gesichtshaut ist empfindlich und sie tragen die Skimaske direkt auf der Haut über eine längere Zeitdauer. Da sollten Sie unbedenkliche Materialien achten, die Ihre Haut nicht irritieren.
  • Die Balaclava ist für die Umgebungstemperaturen passend
    Ist das Material passend für die Temperaturen? Eine Skimaske, die zu dünn ist, hilft ihnen in eisiger Kälte nur bedingt. Auf der anderen Seite ist eine zu warme Sturmhaube und dem Motorrad Helm auch keine große Hilfe.
  • Sie lässt den Schweiß an die Außenschicht
    Wenn Sie eine Gesichtsmaske tragen, dann sind Sie meist sportlich aktiv. Das heißt Sie schwitzen. Der Schweiß im Gesicht mit gut von der Haut wegtransportiert werden. Sonst haben Sie ein ungutes Gefühl und die Haut kann nicht richtig atmen.

Löffler Skimasken haben besondere Vorteile

  • Das Material ist OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert und damit gesundheitlich vollkommen unbedenklich
  • Die Masken werden in leichten (transtex® light) und in warmen (transtex® warm) Materialien hergestellt.
  • Kinder erhalten bei uns Masken in Kindergröße und in unterschiedlichen Farben
  • Alle Balaclavas werden in der hauseigenen Strickerei in Ried im Innkreis unter strengen Qualitätskontrollen hergestellt.

Im Wintersport ist die Sturmhaube unverzichtbar

Gerade im Wintersport ist eine passende Sturmhaube eines wichtigen Accessoires, um gerne draußen unterwegs zu sein. Egal ob Langlauf, Ski Alpin, Skitouring, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Eisstock schießen, Rad fahren oder Laufen. Die Haut im Gesicht ist besonders empfindlich und benötigt Schutz vor kalten Wind, Eis, Schnee und Nässe.

Beim Ski fahren besonders zu empfehlen

Wenn Sie oft in den Bergen sind und gerne die Piste runterbrettern, dann haben Sie sicherlich die Vorzüge einer Skimaske oder Sturmhaube zu schätzen gelernt. Hier schlägt Ihnen enorme Kälte in Gesicht, die durch den Fahrtwind verstärkt wird. Für diesen Einsatz empfehlen wir eine Sturmhaube aus dem Material transtex® Warm. Diese besteht aus zwei Schichten. Eine die wärm und eine die den Schweiß rasch an die Außenschicht abgibt.

Im Skiurlaub: Sturmhauben für Kinder

Wir haben eigene Sturmhauben für Kinder entwickelt, damit im Skiurlaub und die Abfahrten mit Spaß und Freude genossen werden können. Natürlich speziell angepasst in der Größe und in verschiedenen, bunten Farben erhältlich. Von den Eigenschaften hinsichtlich Qualität und Funktion stehen diese Kinder Sturmhauben den Modellen für Erwachsene in keinster Weise nach.

Fahrrad Sturmhaube für die Wintermonate

Das Fahrrad fahren im Winter erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da viele Menschen die Vorzüge des Rades als tägliches Transportmittel zu schätzen wissen. Aber auch das Wintertraining auf dem Rennrad ist bei schneefreier Fahrbahn immer mehr im Trend. Hier hilft Ihnen ebenfalls die Balaclava, um sich vor dem kalten Fahrtwind zu schützen.

Auf dem Motorrad bieten Sturmhauben aus transtex® light Material besten Tragekomfort

Bei dieser Skimaske, die aus einzigartigen transtex® light Material besteht, wird der Schweiß rasch nach Außen abtransportiert. Das ergibt ein besonders angenehmes Tragegefühl. Die Haut fühlt sich trocken und geschützt an und Sie können sich auf die nächste Kurve konzentrieren, ohne dass Ihnen der Schweiß in den Augen steht.

Sie finden Sturmhauben von Löffler bei dem Fachhändler Ihres Vertrauens, in vielen bekannten Onlineshops und Sie haben die Möglichkeiten sie in unserem eigenen Onlineshop zu kaufen.