Die Top-Langlaufjacken für Damen: 5 Tipps zur Auswahl

Eine Langlaufjacke ist eines der wichtigsten Ausrüstungsteile Ihrer Langlaufbekleidung. Sie muss funktionell alle Stücke spielen, angefangen bei der höchstmöglichen Atmungsaktivität, über die größtmögliche Bewegungsfreiheit bis hin zum Wärmerückhalt am Körper. Natürlich sollte eine Langlaufjacke auch Ihrem modischen Geschmack entsprechen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die besten Damenjacken für alle Winterbedingungen!

Zum Langlauf benötigt man spezielle, funktionelle Kleidung. Man kann auch mit Jeans und Wintermantel langlaufen gehen, aber wie bei vielen Sportarten wird man damit wenig Freude haben. Diese Kleidung isoliert mehr und schränkt Sie in Ihren Bewegungen ein. Wenn man mit dem Langlauf gerade erst beginnt, sollte man natürlich nicht sofort in eine komplette Ausrüstung investieren. Ihre ersten Schritte in der Loipe können Sie auch mit multisportiver Funktionsbekleidung machen. Sollten Sie dann auf den Geschmack gekommen sein, empfiehlt es sich auf Langlaufbekleidung vom Spezialisten zurückzugreifen.

Bei uns finden Sie die passende Damen Jacke für Ihr Langlauf Ziel. Eigens konzipierte Modelle bieten Ihnen die beste Bewegungsfreiheit und garantiert viel Spaß beim Sporteln.

Langlaufjacke Damen: Was ist bei der Auswahl zu beachten?

Die Frage ist: Wie verbringen Sie Ihre Zeit in der Loipe? Sind Sie eher die gemütliche Langläuferin, die gerne Zeit in der Natur verbringt oder verfolgen Sie ambitionierte, leistungsorientierte Ziele? Diese beiden Fälle stellen unterschiedliche Anforderungen an Ihre Langlaufbekleidung.

Grundsätzlich sollte man, je langsamer man auf Langlauf Skiern unterwegs ist, eine umso dickere Jacke tragen. Das hat den Grund, dass der Körper weniger Wärme produziert und man demnach mehr Isolation benötigt. Im anderen Fall braucht es eine Damenjacke die möglichst atmungsaktiv ist, wenn man ambitionierte sportliche Ziele verfolgt und schön ins Schwitzen kommt.

Beachten Sie folgende Punkte:

  • Einsatzzweck
    Möchten Sie lieber eine Genuss Tour machen oder den Streckenrekord schlagen? Ihr subjektives Wärmeempfinden spielt auch eine große Rolle. Schwitzen Sie leicht? Dann empfiehlt sich eher ein leichteres Modell.
  • Windschutz
    Der Skilanglauf ist ein Ausdauersport der gänzlich im Freien stattfindet. Der Wind und die herrschenden Temperaturen machen Ihnen zu schaffen. Deswegen muss Ihre Bekleidung den Elementen standhalten. Außerdem wechseln sich anstrengende und lockere Phasen ab. Wenn ihr Körper auskühlt, dann ist er besonders windanfällig. Achten Sie darauf, dass Ihre Skilanglaufjacke winddicht ist.
  • Bewegungsfreiheit
    Der Skilanglauf erfordert bestimmte Bewegungsabläufe, die natürlich auch die Kleidung mitmachen muss. Bei modernen Funktionsjacken werden elastische Stoffe intelligent eingesetzt, um Bewegungsfreiheit und Funktion perfekt zu kombinieren.
  • Atmungsaktivität
    Bei der Auswahl spielen die eingesetzten Materialien eine Rolle, wie atmungsaktiv die Skilanglaufjacke ist. Je schneller Sie unterwegs sind, desto leichter sollten die Materialien sein. Bestimmte Modelle sind mit Lüftungschlitzen versehen, die für zusätzliche Belüftung sorgen.
  • Isolation
    Im Wintersport ist das Thema Isolation besonders wichtig. Auch hier gibt es Materialien die warm halten und gleichzeitig atmungsaktiv sind. Wie zum Beispiel PrimaLoft® – eine synthetische Faser, die leicht, atmungsaktiv aber auch isolierend ist. Eine gute Kombination bilden Hybridjacken. Diese Jacken setzen dort auf Isolation, wo es wichtig ist und auf Atmungsaktivität wo diese gebraucht wird.

Von der Skilanglaufjacke, Langlaufhose bis zur Funktionsunterwäsche gilt:

In Schichten anziehen hilft, um sich optimal auf Wetter- und Wettkampfverhältnisse vorzubereiten.

Wenn Sie sich in Schichten kleiden, sind Sie maximal flexibel auf das Wetter und die Verhältnisse eingestellt. Für besonders Kälte empfindliche Personen, empfehlen wir Funktionsunterwäsche aus Merinowolle, deren natürliche Eigenschaften Wärme und Feuchtigkeitstransport liefern. So beugen Sie optimal dem Auskühlen vor. Setzen Sie auch bei Ihrer anderen Bekleidung auf qualitativ hochwertige Produkte.

Unsere Empfehlung für ambitionierte Langläuferinnen: W JACKET WORLDCUP WS LIGHT

Die Jacke vereint das Produktwissen und die Erfahrungen durch die langjährige Zusammenarbeit mit Athleten des nordischen Spitzensports. Sie ist mit vielen Funktionen versehen. Zum Beispiel befinden sich am Rücken Airholes, die die Ventilation steigern und somit noch mehr Funktion liefern. Vom Training, über Warm Up und bis hin zum Rennen – dieser Alleskönner kann vielfach zum Einsatz kommen.

Langlaufjacken für Damen von Löffler

Bei unseren Langlaufjacken richten wir unseren Fokus auf Qualität und Funktion. Sie sollen sich in Ihrer Damen Skilanglauf Jacke rundum wohl fühlen und sie soll Sie bestmöglich in der Ausübung des Sports unterstützen.

Wenn Sie sich für eine Langlaufjacke von Löffler entscheiden, dann treffen Sie nicht nur eine gute Wahl für sich, sondern auch für die Umwelt. Sie entscheiden sich für Jahrzehnte langes Know-How im Langlauf. Genauso wie die Wahl auf eine faire Produktion Ihrer Jacke in Österreich/Europa und das zu fairen & umweltfreundlichen Konditionen.

Ähnliche News

Tipps
So finden Sie das perfekte Radtrikot

Welches Fahrradtrikot ist das richtige für mich? Egal ob auf dem Rennrad, Gravelbike, Mountain- oder E-Bike - ob eng anliegend oder weit, das ist Geschmackssache. Viel wichtiger ist die richtige Passform. Der Schnitt sollte genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Mit den Tipps in diesem Beitrag finden Sie das perfekte Radtrikot für sich.

Jetzt lesen
Spitzensport
Felbermayr Team: Mit Vollgas in die Radsaison!

Endlich geht's wieder los: Das Team Felbermayr Simplon Wels ist hervorragend in die neue Radsaison gestartet. Beim ersten Rennen des Jahres "Tour of Antalya" holte sich Daniel Turek das Bergtrikot. Im LÖFFLER Wordrap verrät Daniel ein paar persönliche Details. Photo Credit ©: Mario Stiehl

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Events Frühling/Sommer 2022

Bei diesen Veranstaltungen ist LÖFFLER im Frühling/Sommer 2022 als Partner mit dabei.

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Verantwortungsvolle Skitour: Das sind die Teilnehmer

Von 15. bis 16. April 2022 geht es für uns ab in die Berge - in die Dachstein Region, zur verantwortungsvollen Skitour! In diesem Beitrag stellen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor.

Jetzt lesen
Tipps
Regenjacken: Was muss ich wissen?

Es gibt wohl wenige Produkte, die vor allem eins sein müssen: funktional. Das trifft voll und ganz auf eine Regenjacke zu.
Viele Kunden suchen vor allem eine, die zu 100 % wasserdicht ist. Wenn Sie vor allem beim Sport die Regenjacke verwenden möchten, muss sie allerdings noch eine wichtige Funktion erfüllen: Sie muss atmungsaktiv sein, damit Sie nicht von innen heraus schwitzen und die Feuchtigkeit gut vom Körper abtransportiert werden kann.

Jetzt lesen