Sprintsieg in Löffler

Matthias Krizek, Fahrer für das Team Felbermayr Simplon Wels, holte sich den Sprintsieg bei der diesjährigen Tour de Alps.

Bei der am Wochenende zu Ende gegangenen Tour de Alps sicherte sich Matthias Krizek dank zweier Sprintsiege auf der 1. und 4. Etappe das Rote Trikot des besten Sprinters. Bei der 712 km langen Rundfahrt mit 13.630 Höhenmetern wurde den Welser Radprofis alles abverlangt. “Gegen die weltbesten Fahrer ein Rundfahrt-Trikot zu holen ist für unser Team ein ganz großer Erfolg”, freut sich Matthias Krizek über seine tolle Leistung.

Immer wieder konnte das Team Teilerfolge feiern, im Gesamtklassement war Stephan Rabitsch bestplatzierter Felbermayr-Fahrer.

Loeffler-News-Sprintsieg Loeffler-News-Sprintsieg Loeffler-News-Sprintsieg Loeffler-News-Sprintsieg

Ähnliche News

Löffler-Welt
Ankommen, Durchatmen, Wohlfühlen!

Das Zirbenhotel Steiger**** in Neukirchen am Großvenediger bietet alles, was zu einem sportlich-aktiven Genussurlaub im Herzen des Pinzgaus dazugehört. Copyright: © Zirbenhotel Steiger****, Lukas Budimaier

Jetzt lesen
Tipps
5 wichtige Tipps für die optimale Skitourenbekleidung

Der Berg ruft! Genießen Sie die Ruhe und Einsamkeit abseits der Pisten sowie die sportliche Herausforderung der Skitour. Hier erfahren Sie, auf welche Eigenschaften in Ihrer Skitourenbekleidung Sie acht geben sollten.

Jetzt lesen
Tipps
Das Zwiebelprinzip erklärt – So geht Zwiebel!

Ein anstrengender Aufstieg, der dich zum Schwitzen bringt, tiefe Temperaturen und ein pfeifender Wind am Gipfel und schließlich eine eisig-kalte Abfahrt. Bei diesen Bedingungen sind die Anforderungen an das richtige, funktionelle Outfit anspruchsvoll.

Jetzt lesen
Tipps
Laufbekleidung für den Herbst

Der Herbst ist zu kalt und ungemütlich zum Laufen? Von wegen! In unserer neuen Running-Kollektion finden Sie Ihre perfekte Laufbekleidung für den Herbst.

Jetzt lesen
Löffler-Welt
Tobias Renggli – Alle 47 Länder Europas per Rad

2021 nimmt Tobias Kontakt mit uns auf. Der 18-jährige Schweizer wolle allein mit dem Rad durch ganz Europa fahren, dabei nicht nur die schönsten Städte besuchen, sondern auch den jeweiligen höchsten Punkt erklimmen. Und das alles in nur 10 Monaten. Die Idee, die Motivation und auch die Kombination aus Bike & Berg hat uns von Anfang an begeistert und so durfte LÖFFLER Teil dieses außergewöhnlichen Projekts sein.

Jetzt lesen