Hier erfährst du Wissenswertes über das Unternehmen und die Marke LÖFFLER.

Radsitzpolsterkonzept

Der sensibelste Berührungspunkt eines Bikers mit seinem Rad sitzt auf dem Sattel. Genau dort entscheidet sich, ob eine Ausfahrt zum Vergnügen oder zur Tortur wird. Aus diesem Grund sollte beim Kauf der Radhose besonders Wert auf das richtige Sitzpolster gelegt werden.

Comfort Extreme

Das Sitzpolster für lange Distanzen, optimal abgestimmt auf Rennsättel.

Unterschiedlich dichte Schaumstoffe schützen und stützen gezielt die verschiedenen Körperstellen.

  • Ultra High Density (120 kg/m³) im Bereich der Damm-Zone.
  • Dauerhaft formbeständig.
  • Atmungsaktiv und transpirationsfähig.
  • Anatomische, gebogene Schnittform ("Banane") für perfekten Sitz.

Ein spezielles SEE-Gewebe reduziert die Anzahl der Berührungspunkte mit der Haut.

  • Strukturiert - ermöglich Zirkulation von Mikro-Luftströmen gegen Überhitzung.
  • Supersoft - reduziert die Reibung.
  • Elastisch - macht Bewegungen optimal mit.

Stärke: 14 mm
 

Comfort Extreme

Comfort Gel Air

Speziell für lange Distanzen in Rennsättel konzipiert.

Dichter Schaumstoff mit Gel-Pads und gelochter Oberfläche:

  • Geringes Gewicht
  • Optimale Durchlüftung
  • Schockabsorbierend
  • Angenehm glatte Sitzfläche mit weichen Kantenübergängen
  • Anatomisch angepasst mit neuer verbesserter Form

 Stärke: 14 mm

Comfort Gel Air

Comfort Elastic

Ein sportiver Allrounder auf höchstem Niveau.

Besonders dichter und dauerhaft kompakter, perforierter Schaumstoff:

  • Elastisch und sehr geschmeidig
  • Gute, angenehme Belüftung
  • Weiche Kantenübergänge
  • Anatomisch geformt
  • Höchster Sitzkomfort

Stärke: 12 mm

Comfort Elastic

Comfort Basic

Das Basismodell für ruhigeres Fahren.

Dichter Schaumstoff:

  • Besitzt alle Basiseigenschaften eines guten Sitzpolsters
  • Verwendung vor allem bei Radshorts und Radunterhosen

Stärke: 6 mm

Comfort Basic