Welche Hose passt zum Wandern in den Bergen?

Sitzt, passt und hat Luft – besser kann man die perfekte Outdoor-Hose nicht beschreiben. Dabei gibt es jedoch noch so viel mehr zu beachten.

Treuer Begleiter auf allen Wegen

Passform bestimmt den Wohlfühlcharakter. Gerade im Sommer suchen viele Menschen Erholung beim Wandern in Österreich, Deutschland oder anderen Regionen. Damit dem perfekten Wanderurlaub nichts im Wege steht, spielt die richtige Bekleidung eine entscheidende Rolle. Hier finden Sie Tipps zur Auswahl der richtigen Outdoor-Hose, damit die nächste Bergtour oder Wanderung zum unvergesslichen Abenteuer wird.

WAS MUSS EINE OUTDOOR-HOSE KÖNNEN?

Diese Frage stellen sich viele begeisterte BergsportlerInnen. Dabei sollte auf folgende Ausstattung geachtet werden:

Wasser- und schmutzabweisendes Material

Vor allem bei wechselhaftem Wetter ist eine Outdoor-Hose gefragt, die wasserabweisend und schmutzresistent ist. Durch eine umweltfreundliche, PFC-freie Imprägnierung der Löffler Outdoor-Hosen aus Comfort-Stretch Light (CSL), Active Stretch Light (ASL) und Comfort-Stretch Superlite (CSSL) perlt Wasser sofort ab. So entsteht kein unangenehmes Nässegefühl auf der Haut und Erkältungen wird vorgebeugt.
Durch die PFC-freie Ausrüstung legt sich auch Schmutz nicht so rasch an die Materialoberfläche. Wer vor allem im regennassen Gelände oder auf rutschigem Untergrund unterwegs ist, wird diese Eigenschaft schätzen.

Bewegungsfreiheit durch Längs- und Querelastizität

Dank hochelastischem und leichtem Material macht die Hose alle Bewegungen mit, ohne einzuengen.

Das leichte, schnell trocknende Comfort-Stretch Light mit bi-elastischem 2-Wege-Stretch ist wasser- und schmutzabweisend, trocknet schnell und eignet sich für sportliche Bergtouren bei angenehm warmen Temperaturen.

Wer es etwas robuster bevorzugt, findet mit Active-Stretch light Hosen den richtigen Begleiter. Das widerstandsfähige, robuste Material begeistert durch gewebte Innenstruktur und beste Längs- und Querelastizität. Das Material ist zwar minimal schwerer, jedoch überwiegen im Falle eines Sturzes oder einem ungewollten Kontakt mit Büschen, Ästen oder Felsen, die Vorteile. So schützen die robusten Materialien und verhindern im besten Falle sogar Verletzungen. Outdoor-Hosen aus Active-Stretch Light Material sind treue Wegbegleiter für BergsportlerInnen, die hoch hinaus wollen.

Ergonomisch vorgeformter Schnitt

Bei Outdoor-Hosen ist ein vorgeformter Schnitt von Vorteil. Ergonomisch vorgeformte Beinführung und Knie ermöglichen bequemes Abknicken der Knie. So passt sich die Hose optimal an Bewegungen an und sitzt perfekt.

Hohe Atmungsaktivität

Wichtig ist auch, auf eine hohe Atmungsaktivität der Hose zu achten, um auch bei schweißtreibenden Bedingungen eine Luftzirkulation gewährleisten zu können. So liegt die Hose bei einem anstrengenden Anstieg angenehm leicht auf der Haut und ein klebriges Gefühl wird vermieden. Zudem können unangenehme Gerüche bei mehrtägigen Einsätzen vermieden werden.

Variable Bundlösung

Für den perfekten Sitz der Hose spielt der Bund eine tragende Rolle. Elastische Bundlösungen stellen sicher, dass die Hose genau dort bleibt, wo sie hingehört. Alle Löffler Outdoor-Hosen sind mit Elastic-Zonen im Bund und Gürtelschlaufen ausgestattet. Je nach Modell kann der Bund zusätzlich über Hooks, innenliegender Kordel oder Druckknopf reguliert werden. Auch integrierte Reflektorstreifen in den Gummibundabschlüssen sind nützliche und durchdachte Features.

Zusätzlich tragen Flachnähte zu einem hohen Tragekomfort bei. Denn gerade bei  bewegungsintensivem Sport wie Wandern oder Speedhiking ist es extrem wichtig, dass die Hose unangenehme Reibung und Druckstellen verhindert

Welcher Schnitt passt zu mir?

Hosen in junger Optik sind gefragt.  Neben Funktionalität und richtigem Material kommt es auch auf die Schnittform an. Hier unterscheiden wir zwischen:

  • TAPERED / SLIM: Sportlich modische Schnittform mit schmaler, eng verlaufender Schnittführung nach unten. Die Hosen in junger Optik und frischen Farben begeistern modebewusste SportlerInnen und eignen sich für Sport & Lifestyle.
  • COMFORT / REGULAR: Die klassische Outdoor-Hose in Comfort-Cut ist gerade geschnitten und in vielen Varianten (Zip-Off oder ¾) erhältlich.

Welche Länge ist optimal für meine Outdoor-Hose?

Lange Hosen schützen das darunter liegende Bein gut vor leichten Schrammen oder Schürfwunden. Kurze Hosen sind bei heißen Temperaturen die beste Wahl und trumpfen sie mit bester Bewegungsfreiheit auf.

Um die Vorteile beider Varianten zu kombinieren , finden sich zahlreiche Zip-Off Hosen in der Kollektion. Als wahre Verwandlungskünstler vervielfachen diese den Einsatzbereich enorm.

Mittels Beinzip (oder T-Zip) kann die Zip-Off Hose im Nu in eine Shorts verwandelt werden, ohne dabei die Wanderschuhe auszuziehen. Je nach Witterung und Einsatzbereich ist sie ein wahrer Verwandlungskünstler. Wichtige Modelle finden Sie auch in kurz- und langgestellten Größen im Sortiment.

TIPP

Um lange Freude an Ihrer Outdoor-Hose zu haben, beachten Sie unsere wertvollen Pflegetipps.

Und wenn die Bekleidung – trotz größter Vorsicht – doch einmal etwas abbekommt, bietet Löffler einen professionellen Reparaturservice an. Egal ob Sturzschaden oder Riss – wir reparieren wir Ihre Bekleidung innerhalb kurzer Zeit, damit Sie noch lange Freude daran haben.