HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT zitrone
HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT zitrone
HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT zitrone HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT zitrone
HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT mauritius
HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT mauritius
HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT mauritius HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT mauritius

Art.Nr. 19459

HR. KAPUZENJACKE WS SOFTSHELL LIGHT

winddichter Wanderhoody

229,99 € (Unverbindliche Preisempfehlung, Preise inkl. gesetzlicher USt.)
Materialmix mit WINDSTOPPER® Softshell Vent/Thermo-Innenvelours (Rücken), wasserabweisend, winddicht, atmungsaktiv, Kontrastnähte, angeschnittene Kapuze, Kontrastzip, elast. Armabschluss, 2 extralange Zip-Eingrifftaschen, Bundweitenregulierung, Reflektoren.
Material: 89 % Polyester, 9 % Polyamid/Nylon, 2 % Elastan | 100 % Polytetrafluorethylen | 100 % Polyester
Optimal für:
Größe: 46 - 56
Farbe:
Features die dich besser machen

GORE WINDSTOPPER® Softshell Light steht für: 100 % winddicht, wasserabweisend, schnell trocknend und atmungsaktiv - ein zuverlässiger und wirkungsvoller Schutz vor Wind und Kälte. Das weiche Softshell-Material bietet maximalen Komfort, ist angenehm zu tragen und sorgt für hohe Bewegungsfreiheit bei verschiedensten Aktivitäten und Wetterbedingungen.

Funktionen auf einen Blick
Winddicht
 
wasserdicht
 
Atmungsaktiv
 
Warm
 
Pflegehinweise
Schonwäsche 40 Grad
Feinwäsche beispielsweise aus Modal, Viskose, Polyacryl, Polyester und Polyamid. Wäschemenge reduzieren. Entsprechendes Waschprogramm einstellen. Bei Knittergefahr nicht oder nur kurz anschleudern.
Nicht bleichen
Das durchgestrichene Dreieck symbolisiert, dass Bleichen nicht möglich ist. Nur bleichmittelfreie Waschmittel verwenden.
Nicht in Trockner
Trocknung im Tumbler nicht möglich.
nicht bügeln
Bügeln nicht möglich. Ansonsten sind störende, nicht mehr zu korrigierende Veränderungen zu erwarten.
Reinigen mit F
Kohlenwasserstoffe (Schwerbenzine)Reinigungsverfahren für sehr empfindliche Textilien.
Nass reinigen
Dieses Symbol gilt für empfindliche Textilien. Die Mechanik beim Nassreinigungsprozess ist wesentlich geringer als bei einem Wollwaschgang in der Haushaltswaschmaschine.